Uni Marburg Medizin Dissertation Proposal

Dissertation publizieren

Seit 1997 können alle Doktorandinnen und Doktoranden der Universität Marburg ihre Dissertationen in elektronischer Form an die UB abliefern, damit sie auf dem Publikationsserver der UB gespeichert, langfristig verfügbar und weltweit zugänglich gemacht werden können.


Was müssen Sie als Autorin/Autor tun?

  1. Folgen Sie den Anweisungen der Checkliste!
  2. Laden Sie ihre Dissertation auf den Server.
  3. Füllen Sie die die Erklärung zur Publikation elektronischer Dokumente
  4. und die Bescheinigung zur Ablieferung der Pflichtexemplare aus.
  5. Reichen Sie die gedruckten Exemplare und die beiden ausgefüllten Formulare in der Dissertations- und Tauschstelle ein.
  6. Bei weiteren Fragen schauen Sie in die FAQs.
  7. Wenn Ihnen diese nicht weiterhelfen, helfen wir Ihnen gerne.

Wenn Sie Ihre Arbeit entsprechend vorbereitet haben, können Sie sie via OPUS auf den Publikationsserver hochladen und mit "Dokumenteigenschaften" ergänzen.

Dokumenteigenschaften sind z.B.

  • Name der Autorin/des Autors
  • Name des Erstgutachters/der Erstgutachterin
  • Titel der Arbeit auf deutsch und englisch
  • Schlagwörter auf deutsch und englisch
  • Kurzzusammenfassungen (ca. 5.000 Zeichen) auf deutsch und englisch.


Die Universitätsbibliothek Marburg

  • stellt die Dateien langfristig auf ihrem Publikationsserver zur Verfügung,
  • weist die Publikation in den Katalogen nach.

Durch Anreicherung der Dokumentbeschreibung mit Metadaten sind die Dokumente auch von Metasuchmaschinen zu digitalen Volltextarchiven und von allgemeinen Suchmaschinen (wie z.B. Google) aufzufinden.



Abgabe von Belegexemplaren an die UB


Die Universitätsbibliothek Marburg richtet sich bei der Ablieferung der Belegexemplare von Dissertationen nach den einschlägigen Promotionsordnungen.  Die Promotionsordnungen der Fachbereiche sehen i.d.R. folgende Veröffentlichungsformen für Dissertationen vor:

  • Veröffentlichung in einem Verlag bzw. einer Zeitschrift
  • Veröffentlichung als Fotodruck im Selbstverlag
  • Veröffentlichung auf Mikrofiches
  • Veröffentlichung in elektronischer Form : Bei der Veröffentlichung in elektronischer Form müssen nach erfolgtem Upload in Absprache mit allen Fachbereichen lediglich 2 gedruckte Exemplare in der UB eingereicht werden.

Es gilt die unten stehende Übersicht. Falls für Sie noch alte Promotionsordnungen gelten (abhängig vom Annahmezeitpunkt Ihrer Promotion), können die Modalitäten für die Pflichtexemplare von den unten stehenden Angaben abweichen.

 

            FACHBEREICH                                ART DER VERÖFFENTLICHUNG





Fotodruck  im

Selbstverlag 

Verlag / Zeitschrift

Mirkofiches (MF)

(+ Masterfiche)

Veröffentlichung in
elektronischer Form

01 Rechtswissenschaften804
nicht vorgesehen
2 + Upload als PDF-A
02 Wirtschaftswissenschaften504
50 MF + 4 gedruckte Exemplare2 + Upload als PDF-A
03 Gesellschaftswissenschaften u.  Philosophie504
nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
04 Psychologienicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
05 Ev. Theologie504
50 MF + 4 gedruckte Exemplare2 + Upload als PDF-A
06 Geschichte u. Kulturwissenschaften504
50 MF
2 + Upload als PDF-A
09 Germanistik u. Kunstwissenschaften504
50 MF + 4 gedruckte Exemplare2 + Upload als PDF-A
10 Fremdsprachliche Philologien
504nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
12 Mathematik u. Informatiknicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
13 Physiknicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
15 Chemienicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
16 Pharmazienicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
17 Biologienicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
19 Geographie / Geowissenschaften
nicht vorgesehen4nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
20 Humanmedizin & Zahnmedizin (Dr.med.) (Dr.med.dent.)
254
nicht vorgesehen
2 + Upload als PDF-A
20 Humanbiologie (Dr.rer.nat.)nicht vorgesehen4
nicht vorgesehen2 + Upload als PDF-A
20 Medizinwissenschaften (Dr.rer.med.)
 nicht vorgesehen4nicht vorgesehen 2 + Upload als PDF-A
21 Erziehungswissenschaften504
50 MF + 4 gedruckte Exemplare2 + Upload als PDF-A

Die Promotionsordnungen regeln Form, Umfang und Zahl der Belegexemplare auf der Basis von Empfehlungen der KMK (s. die Empfehlung vom 23./24.06.1988 und die Empfehlung vom 30.10.1997) und von inneruniversitären Beschlüssen (vgl. die Beschlüsse des Ständigen Ausschusses für das Bibliothekswesen vom 08.12.1988 vom 30.01.1997 und vom 29.01.1998). Bei der Distribution der Belegexemplare berücksichtigt die UB zudem den Beschluß "Regionale Sammelschwerpunkte für bundesdeutsche Dissertationen" des Deutschen Bibliotheksverbandes, Sektion 4, vom 22.03.1990.

0 thoughts on “Uni Marburg Medizin Dissertation Proposal”

    -->

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *